Print this page

Die PAULI - Decke

Unsere Deckenelemente haben sich seit Jahrzehnten bei unseren Bauherren und Bauunternehmungen durchgesetzt und bewährt. Die nach der DIN 1045-1 hergestellten Elemente werden nach Ihren Planvorlagen bemessen, gefertigt und durch den eigenen
Fuhrpark auf die Baustelle geliefert.

Die mindestens 5 cm dicken Platten enthalten die erforderliche statische Bewehrung und Gitterträger.

Nach den von uns gefertigten Verlegeplänen werden die Deckenelemente mit dem Baustellen- oder Autokran auf die Montageunterstützung verlegt. Nach dem Verlegen der oberen Bewehrungslage wird die Decke mit Transportbeton
vergossen.

Einbauteile, wie Dosen für Deckenstrahler, Aussparungen und Dämmelemente bei Balkonplatten, können in die Platten integriert werden.

 


Vorherige Seite: Die PAULI - Doppelwand
Nächste Seite: Die PAULI - Treppen